Heizungsmodernisierung lohnt sich!

Die explodierenden Öl- und Gaspreise treiben die Heizkostenrechnungen immer mehr in die Höhe. Dabei sind die Einsparpotenziale groß: Vier Millionen Heizkessel in Deutschland sind völlig veraltet und verheizen somit bares Geld durch den Schornstein.

Die Modernisierung der Heizungsanlage verbunden mit der Umstellung auf regenerative Heizsysteme ist die einzig vernünftige Alternative, sich der Preisspirale zu entziehen und die Kosten hierfür künftig im Griff zu haben.

Sparen Sie für die wirklich schönen Dinge des Lebens, in dem Sie Ihr Geld nicht mehr zum Fenster hinaus verheizen. Zudem können Sie sich bei der Sanierung und Modernisierung Ihrer Heizungsanlage und auch beim Neubau über deutlich höhere Zuschüsse für den Einbau sparsamer und klimafreundlicher Heizsysteme freuen.

Im Rahmen der Förderrichtlinien des Bundesumweltministeriums werden mit dem Marktanreizprogramm vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Solarkollektoranlagen, Biomassekessel und Wärmepumpenanlagen mit Investitionszuschüssen gefördert.

Wir informieren Sie gern über die Rahmenbedingungen und planen eine Anlage, die Ihrer persönlichen Lebenssituation entspricht! Damit auch Sie von  diesem Programm wirkungsvoll partizipieren können!